Herzlich willkommen!

Weser-Strandbad

Am Alten Vorhafen 7
DE-27568 Bremerhaven
Telefon +49 (0)471 3003940
Fax +49 (0)471 3003909

info@baeder-bhv.de
http://www.baeder-bhv.de


Stranderlebnis mitten in der Stadt. Mitten in der City, direkt amWeserdeich mit Blick auf vorbeifahrende Schiffe und die Außenweser, lädt das Weser-Strandbad zum Entspannen im Strandkorb ein.

Online-Karte       

Zusatzinformationen für: Mobilitätsbehinderung Hörbehinderung Lernschwierigkeit


Service
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für klein- und, oder großwüchsige Menschen nein
Anmerkungen, nähere Erläuterung bei Auswahl "Sonstige" in oberen Feldern
Anfahrt, Parkplatz
Deutsches Schiffahrtsmuseum/Stadttheater
Name der Haltestelle Deutsches Schiffahrtsmuseum/Stadttheater
Linien Nr. (ggf. sind hier mehrere Nummern einzutragen) 495, 501, 511
Kann zum kurzzeitigem Ein- und Aussteigen direkt vor dem Eingang vorgefahren werden ja, aber nur PKW
Hat die Einrichtung einen Parkplatz ja
Sind ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderungen vorhanden ja
Anzahl 1
Maße 700 x 250 cm
Entfernung zum Haupteingang (Angabe in m) 25 m
Service
Ist die Einrichtung auch für größere Gästegruppen mit Rollstuhl und, oder Rollator geeignet ja
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es eine Rampe vor dem Eingang (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) ja
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Sandbank - die Strandlocation
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 200 x 200 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Höhe der Tische Unterkante (Angabe in cm) 69 cm
Höhe der Tische Oberkante (Angabe in cm) 74 cm
Können im Bedarfsfall Tische anders angeordnet (oder entfernt) werden, um Platz für Gäste mit Rollstuhl zu schaffen ja
Anzahl der unterfahrbaren Tische Wenn kein Tisch unterfahrbar ist, bitte hier 0 eintragen (Höhe mindestens 67 cm, Tiefe der Unterfahrbarkeit mindestens 30 cm) 17
Höhe der Theke, des Buffet, des Auslagensichtfensters (Angabe in cm) - niedrigster Teil 115 cm
Höchster Teil 119 cm
Bewegungsfläche vor der Theke, dem Buffet, des Auslagensichtfensters (Breite x Tiefe) 300 x 200 cm
Anmerkungen Derzeit nur Getränkeausschank
Außenbereich Gastronomie
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Können im Bedarfsfall Tische anders angeordnet (oder entfernt) werden, um Platz für Gäste mit Rollstuhl zu schaffen ja
Tür
Tür zur Außengastronomie
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 2 cm
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 82 x 241 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 262 x 207 cm
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Sanitärraum
Behinderten WC (Damen)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 92 x 194 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 220 x 171 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 172 x 210 cm
Ist eine Liege und, oder ein unterfahrbarer Wickeltisch vorhanden unterfahrbahrer Wickeltisch
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Platz vor dem WC (Breite x Tiefe) 210 cm
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 50 cm
Ist das Toilettenpapier vorne am Haltegriff befestigt ja
Ist die Toilettenspülung vorne am Haltegriff zu bedienen ja
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar ja
172 x 210 cm
Höhe des Handwaschbeckens (Oberkante vorne in cm) 87 cm
Ist das Handwaschbecken in einer Höhe von 67 cm barrierefrei unterfahrbar
Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtisches in Höhe von 67 cm (Angabe in cm) 24 cm
Was für eine Armatur ist angebracht Einhandregler
Bei Gemeinschaftsduschen: Anzahl Duschen im Duschbereich 1
Höhe der Duschwanne, -platz (Boden bis Oberkante, Angabe in cm, Wert 0 eintragen, wenn Dusche stufenlos befahrbar ist) 0
Breite der Duschwanne, -platz (Breite in cm) 204
Tiefe der Duschwanne, -platz (Tiefe in cm) 0
Durchgangsbreite des Einstiegs (Angabe in cm) 169 cm
Wie öffnet sich die Duschkabinentür nicht vorhanden
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden nein
Höhe in cm 49 cm
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden ja
Höhe in cm 95 cm
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Duscharmatur Wird über Automat bedient
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Breite in cm) 0
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Tiefe in cm) 0
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Tür
Toilettenbereich (außen)
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 3 cm
Gibt es eine Rampe vor der Tür ja
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 96 x 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 161 cm
Toilettenbereich (innen)
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 91 x 209 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 161 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 220 x 171 cm
Schwimmbad, Strand
Weser-Strandbad
Gibt es einen Beckenzugang über
Hilfsmittel für Strandzugang (andere)
Spezielle Wege oder Strandmatten am Strand entlang bzw. ins Wasser
Werden Strandrollstühle, Wattmobile angeboten nein
Anmerkungen Es handelt sich um einen Strandbereich ohne Bademöglichkeit.
Tür
1. Tor von Innenhof zum Strandbereich
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 200 x 211 cm
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
2. Tor vom Innenhof zum Strandbereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 87 x 206 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach innen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 266 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkung Wenn beide Flügeltüren geöffnet sind, beträgt die lichte Durchgangsbreite 210 cm.
Umkleidebereich
Behinderten-Umkleidebereich mit Dusche
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 93 x 196 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 210 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 169 x 275 cm
Bewegungsfläche im Umkleidebereich (Breite x Tiefe) 204 x 275
Spiegel ja
Höhe des Spiegels (Unterkante, Angabe in cm) 120 cm
Kleiderhaken nein
Tür
Tür zum Umkleidebereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 5 cm
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 95 x 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Wege außen
Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Weg von - nach Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Platten
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Oberflächenbeschaffenheit leicht befahrbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Anmerkungen
Wege im Strandbereich
Weg von - nach Wege im Strandbereich
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Sand
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Gibt es Stolperstellen ja
Anmerkungen
Wege innen
Weg im Außenbereich des Innenhofes zu den Toiletten
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 161 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Weg im Außenbereich des Innenhofes zum Umkleidebereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 156 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Service
Ist die Einrichtung auch für größere Gästegruppen mit Rollstuhl und, oder Rollator geeignet ja
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für Menschen mit Gehschwierigkeiten nein
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Automat
Sonstiges
Standort Umkleideraum
Ausruhmöglichkeiten (z. B. Bänke) in unmittelbarer Nähe, im Wartebereich vorhanden ja
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es eine Rampe vor dem Eingang (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) ja
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Sandbank - die Strandlocation
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 200 x 200 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Können im Bedarfsfall Tische anders angeordnet (oder entfernt) werden, um Platz für Gäste mit Rollstuhl zu schaffen ja
Bewegungsfläche vor der Theke, dem Buffet, des Auslagensichtfensters (Breite x Tiefe) 300 x 200 cm
Anmerkungen Derzeit nur Getränkeausschank
Außenbereich Gastronomie
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Können im Bedarfsfall Tische anders angeordnet (oder entfernt) werden, um Platz für Gäste mit Rollstuhl zu schaffen ja
Tür
Tür zur Außengastronomie
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 2 cm
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 82 x 241 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 262 x 207 cm
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Sanitärraum
Behinderten WC (Damen)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 92 x 194 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 220 x 171 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 172 x 210 cm
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 50 cm
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar ja
Höhe des Armatur (Angabe in cm) 0
Bei Gemeinschaftsduschen: Anzahl Duschen im Duschbereich 1
Wie öffnet sich die Duschkabinentür nicht vorhanden
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden nein
Höhe in cm 49 cm
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden ja
Höhe in cm 95 cm
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Duscharmatur Wird über Automat bedient
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Lässt sich der Duschkopf in der Höhe verstellen nein
Ist eine Antirutschunterlage vorhanden nein
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Tür
Toilettenbereich (außen)
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 3 cm
Gibt es eine Rampe vor der Tür ja
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 96 x 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 161 cm
Toilettenbereich (innen)
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 91 x 209 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 161 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 220 x 171 cm
Schwimmbad, Strand
Weser-Strandbad
Gibt es einen Beckenzugang über
Gibt es Abstellmöglichkeiten für Gehhilfen nein
Hilfsmittel für Strandzugang (andere)
Spezielle Wege oder Strandmatten am Strand entlang bzw. ins Wasser
Werden Strandrollstühle, Wattmobile angeboten nein
Anmerkungen Es handelt sich um einen Strandbereich ohne Bademöglichkeit.
Tür
1. Tor von Innenhof zum Strandbereich
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 200 x 211 cm
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
2. Tor vom Innenhof zum Strandbereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 87 x 206 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach innen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 266 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkung Wenn beide Flügeltüren geöffnet sind, beträgt die lichte Durchgangsbreite 210 cm.
Umkleidebereich
Behinderten-Umkleidebereich mit Dusche
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 93 x 196 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 210 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 169 x 275 cm
Bewegungsfläche im Umkleidebereich (Breite x Tiefe) 204 x 275
Haltegriffe ja
Höhe der Haltegriffe (von - bis) 95 - 128 cm
Schließfächer nein
Tür
Tür zum Umkleidebereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 5 cm
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 95 x 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Wege außen
Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Weg von - nach Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Platten
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Sind Sitzgelegenheiten vorhanden ja
Anmerkungen
Wege im Strandbereich
Weg von - nach Wege im Strandbereich
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Sand
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Gibt es Stolperstellen ja
Sind Sitzgelegenheiten vorhanden ja
Anmerkungen
Wege innen
Weg im Außenbereich des Innenhofes zu den Toiletten
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 161 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Weg im Außenbereich des Innenhofes zum Umkleidebereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Fliesen
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 156 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Service
Dürfen Assistenzhunde (Blindenführhunde, Begleithunde) mitgebracht werden nein
Automat
Sonstiges
Standort Umkleideraum
Berührungsempfindlicher Bildschirm nein
Automat mit Sprachausgabe nein
Taktil erfassbare Bedienelemente
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es eine Rampe vor dem Eingang (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) ja
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Sandbank - die Strandlocation
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
Speisekarte mit schnörkelloser und kontrastreicher Schrift
Anmerkungen Derzeit nur Getränkeausschank
Außenbereich Gastronomie
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
Speisekarte mit schnörkelloser und kontrastreicher Schrift
Tür
Tür zur Außengastronomie
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 2 cm
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 241 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. ja, waagerecht
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Sanitärraum
Behinderten WC (Damen)
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 92 x 194 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Bei Gemeinschaftsduschen: Anzahl Duschen im Duschbereich 1
Wird das Auffinden des Damen-bzw. Herrenbereiches durch Farbcode oder Symbol erleichtert ja
Wie öffnet sich die Duschkabinentür nicht vorhanden
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Duscharmatur Wird über Automat bedient
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Tür
Toilettenbereich (außen)
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 3 cm
Gibt es eine Rampe vor der Tür ja
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Toilettenbereich (innen)
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 209 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Schwimmbad, Strand
Weser-Strandbad
Ist der Beckenrand kontrastreich abgesetzt nein
Ist der Beckenrand durch taktile Markierungen, Aufmerksamkeitsfelder abgesetzt nein
Anmerkungen Es handelt sich um einen Strandbereich ohne Bademöglichkeit.
Tür
1. Tor von Innenhof zum Strandbereich
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 211 cm
2. Tor vom Innenhof zum Strandbereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 206 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach innen
Anmerkung Wenn beide Flügeltüren geöffnet sind, beträgt die lichte Durchgangsbreite 210 cm.
Umkleidebereich
Behinderten-Umkleidebereich mit Dusche
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 196 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Schließfächer nein
Tür
Tür zum Umkleidebereich
Gibt es eine Schwelle an der Tür ja
Höhe der Schwelle (Angabe in cm) 5 cm
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 199 cm
In welche Richtung öffnet die Tür nach außen
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Wege außen
Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Weg von - nach Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Platten
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Anmerkungen
Wege im Strandbereich
Weg von - nach Wege im Strandbereich
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Sonstiges
Sonstiges, bitte Belag nennen Sand
Sind die Wege beleuchtet nein
Gibt es Stolperstellen ja
Anmerkungen
Wege innen
Weg im Außenbereich des Innenhofes zu den Toiletten
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Sind Wege, Gänge, Flure hell und blendfrei ausgeleuchtet ja
Wird das Auffinden von Zielen, Räumen durch kontrastreiche oder ertastbare Nummern, Buchstaben oder Symbole erleichtert ja
Bedienelemente (z. B. Lichtschater) taktil erfassbar
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Weg im Außenbereich des Innenhofes zum Umkleidebereich
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) nein
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 300 cm
Ist eine Tür zu passieren (wenn ja, bitte das Modul "Tür" ausfüllen!) ja
Sind Wege, Gänge, Flure hell und blendfrei ausgeleuchtet ja
Wege, Gänge, Flure farblich kontrastierend gestaltet (schlechteste Situation) ja
Wird das Auffinden von Zielen, Räumen durch kontrastreiche oder ertastbare Nummern, Buchstaben oder Symbole erleichtert ja
Bedienelemente (z. B. Lichtschater) taktil erfassbar
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Service
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für hörbehinderte Menschen nein
Sanitärraum
Behinderten WC (Damen)
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Schwimmbad, Strand
Weser-Strandbad
Service
Verfügen Sie über Informationsmaterial für Menschen mit Lernschwierigkeiten, geistiger Behinderung sonstiges
Gastronomie
Sandbank - die Strandlocation
Anmerkungen Derzeit nur Getränkeausschank
Außenbereich Gastronomie
Tür
Tür zur Außengastronomie
Anmerkung Tür ist stets geöffnet.
Sanitärraum
Behinderten WC (Damen)
Was für eine Armatur ist angebracht Einhandregler
Bei Gemeinschaftsduschen: Anzahl Duschen im Duschbereich 1
Wird das Auffinden des Damen-bzw. Herrenbereiches durch Farbcode oder Symbol erleichtert ja
Was für eine Duscharmatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Duscharmatur Wird über Automat bedient
Ist ein Thermostat vorhanden ja
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Tür
Toilettenbereich (außen)
Toilettenbereich (innen)
Schwimmbad, Strand
Weser-Strandbad
Tür
1. Tor von Innenhof zum Strandbereich
2. Tor vom Innenhof zum Strandbereich
Anmerkung Wenn beide Flügeltüren geöffnet sind, beträgt die lichte Durchgangsbreite 210 cm.
Wege außen
Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Weg von - nach Vom Innenhof zum Strand und zur Strandgastronomie
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Anmerkungen
Wege im Strandbereich
Weg von - nach Wege im Strandbereich
Anmerkungen
Wege innen
Weg im Außenbereich des Innenhofes zu den Toiletten
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Weg im Außenbereich des Innenhofes zum Umkleidebereich
Ist ein unterbrechungsfreies Leitsystem oder sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden oder ist das Ziel des Weges in Sichtweite ja
Gastronomie
Sandbank - die Strandlocation
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
Anmerkungen Derzeit nur Getränkeausschank
Außenbereich Gastronomie
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
  • Behinderten-Parkplatz
  • Kasse
  • Außengastronomie
  • Innengastronomie
  • Zugang zum Sanitärbereich
  • Umkleideraum
  • Waschbecken
  • WC
  • Dusche
  • Münzautomat für die Dusche
  • Wickeltisch
  • Strandzugang