Herzlich willkommen!

EISARENA Bremerhaven

Wilhelm-Kaisen-Platz 1
DE-27576 Bremerhaven
Telefon +49 (0)471 5917222
Fax +49 (0)471 5917230

info@stadthalle-bhv.de
http://www.stadthalle-bremerhaven.de


Direkt neben der Stadthalle Bremerhaven wurde 2011 die neue Eisarena eröffnet. Die Eisarena ist Heimat des Eishockey-Profiteams "Fischtown Pinguins" und bietet außerdem öffentlichen Eislauf an.

Zusatzinformationen für: Mobilitätsbehinderung Hörbehinderung Lernschwierigkeit


Service
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für klein- und, oder großwüchsige Menschen nein
Anmerkungen, nähere Erläuterung bei Auswahl "Sonstige" in oberen Feldern
Anfahrt, Parkplatz
Stadthalle
Name der Haltestelle Stadthalle
Linien Nr. (ggf. sind hier mehrere Nummern einzutragen) 507, 509
Kann zum kurzzeitigem Ein- und Aussteigen direkt vor dem Eingang vorgefahren werden ja, PKW & Bus
Hat die Einrichtung einen Parkplatz ja
Sind ausgewiesene Parkplätze für Menschen mit Behinderungen vorhanden ja
Anzahl 6
Entfernung zum Haupteingang (Angabe in m) 100 m
Entfernung zum rollstuhlgerechten Eingang (wenn nicht Haupteingang, Angabe in m) 100 m
Service
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Attraktionen außen
Ist ein Leitsystem vorhanden? nein
Sind Infotafeln vorhanden ja
Höhe der Infotafel: Boden bis Unterkante (Angabe in cm) 40 cm
Höhe der Infotafel: Boden bis Oberkante (Angabe in cm) 200 cm
Sind die Infotafeln für Rollstuhlfahrer unterfahrbar nein
Attraktionen innen
Vorraum
Ist ein Leitsystem vorhanden nein
Gibt es mehrere Ausstellungsräume, -bereiche (Wenn ja: Für jeden Raum, Bereich wird ein eigener Fragebogen ausgefüllt!) ja
Bezeichnung des Raumes, Bereichs (Wenn nur ein Raum, Bereich vorhanden bitte allgemeingültigen Namen des Raumes nennen.) Vorraum
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es einen Treppenlift am Eingang (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) ja
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Kufenflitzer
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Höhe der Theke, des Buffet, des Auslagensichtfensters (Angabe in cm) - niedrigster Teil 115 cm
Höchster Teil 115 cm
Bewegungsfläche vor der Theke, dem Buffet, des Auslagensichtfensters (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkungen Es sind keine Tische vorhanden, da hier nur Getränke ausgeschenkt werden.
Sanitärraum
Behinderten-WC
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 95 x 208 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 245 x 245 cm
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Platz vor dem WC (Breite x Tiefe) 245 cm
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 42 cm
Ist das Toilettenpapier vorne am Haltegriff befestigt ja
Ist die Toilettenspülung vorne am Haltegriff zu bedienen ja
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar nein
245 x 200 cm
Höhe des Handwaschbeckens (Oberkante vorne in cm) 87 cm
Ist das Handwaschbecken in einer Höhe von 67 cm barrierefrei unterfahrbar
Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtisches in Höhe von 67 cm (Angabe in cm) 67 cm
Was für eine Armatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Armatur 10/5
Höhe der Duschwanne, -platz (Boden bis Oberkante, Angabe in cm, Wert 0 eintragen, wenn Dusche stufenlos befahrbar ist) 0
Breite der Duschwanne, -platz (Breite in cm) 0
Tiefe der Duschwanne, -platz (Tiefe in cm) 0
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden nein
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Breite in cm) 0
Bewegungsfläche vor der Badewanne (Tiefe in cm) 0
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Wege außen
Vom Parkplatz zum Eingang
Weg von - nach Vom Parkplatz zum Eingang
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Kopfsteinpflaster
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Oberflächenbeschaffenheit leicht befahrbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Anmerkungen
Wege innen
Von der Eingangshalle zur Eissporthalle
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) ja
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Gummi
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 377 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 243 cm
Aufzug
Eissporthalle
Welche Etagen sind über einen Aufzug zu erreichen Eissporthalle
Ist der Aufzug ohne Stufen erreichbar ja
Lichter Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 130 x 210 cm
Bewegungsfläche vor der Tür beim Einstieg (Breite x Tiefe) 252 x 410 cm
Wie wird die Tür geöffnet automatisch
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Größe der Kabine innen (Breite x Höhe x Tiefe) 145 x 230 x 275 cm
Höhe der Bedienungselemente (Oberkannte) außen (Angabe in cm) 110 cm
Höhe der Bedienungselemente (Oberkannte) innen (Angabe in cm) 96 cm
Wie sind die Bedienelemente, Beschilderung angebracht, gekennzeichnet
Treppe
Eissporthalle
Welche Etagen sind über Treppen zu erreichen? Eissporthalle
Wie viele Stufen, Schwellen hat die Treppe 32
Tür
Feuerschutz-Schiebetür
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 370 x 250 cm
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Service
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für Menschen mit Gehschwierigkeiten ausleihbare Rollstühle
Pflegebetten vorhanden? Anzahl 0
Attraktionen außen
Ist ein Leitsystem vorhanden? nein
Sind Infotafeln vorhanden ja
Sind Sitzgelegenheiten vorhanden
Attraktionen innen
Vorraum
Ist ein Leitsystem vorhanden nein
Gibt es mehrere Ausstellungsräume, -bereiche (Wenn ja: Für jeden Raum, Bereich wird ein eigener Fragebogen ausgefüllt!) ja
Bezeichnung des Raumes, Bereichs (Wenn nur ein Raum, Bereich vorhanden bitte allgemeingültigen Namen des Raumes nennen.) Vorraum
Sind Sitzgelegenheiten vorhanden ja, mobil
Automat
Getränkeautomat (kalt)
Standort Im Vorraum der Eissporthalle
Ausruhmöglichkeiten (z. B. Bänke) in unmittelbarer Nähe, im Wartebereich vorhanden ja
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es einen Treppenlift am Eingang (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) ja
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Kufenflitzer
Bewegungsfläche im Raum (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Sind die Stühle, Bänke im Fußboden verankert nein
Bewegungsfläche vor der Theke, dem Buffet, des Auslagensichtfensters (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Anmerkungen Es sind keine Tische vorhanden, da hier nur Getränke ausgeschenkt werden.
Sanitärraum
Behinderten-WC
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 95 x 208 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Bewegungsfläche im Türbereich - vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche im Türbereich - hinter der Tür (Breite x Höhe) 245 x 245 cm
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Ist der Bodenbelag rutschhemmend ja
Art des WCs. Wenn es mehrere WCs gibt, bitte die Behinderten-WCs ausmessen. Sonst das größte WC ausmessen, egal ob Damen oder Herren. WC für Menschen mit Behinderung
Haltegriffe vom WC links, beweglich/hochklappbar
rechts, beweglich/hochklappbar
Höhe des Toilettensitzes (Vom Fußboden bis einschließlich WC-Sitz ohne Deckel, Angabe in cm) 42 cm
Ist ein Toilettenaufsatz verfügbar nein
Höhe des Armatur (Angabe in cm) 0
Ist ein Duschstuhl, Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf einer zur Verfügung gestellt werden nein
Sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Lässt sich der Duschkopf in der Höhe verstellen nein
Ist eine Antirutschunterlage vorhanden nein
Sind Haltegriffe zum Ein- und Aussteigen vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Wege außen
Vom Parkplatz zum Eingang
Weg von - nach Vom Parkplatz zum Eingang
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Kopfsteinpflaster
Oberflächenbeschaffenheit leicht begehbar nein
Werden die schwer begehbaren, befahrbaren Wegstrecken durch Hilfen überbrückt nein
Anmerkungen
Wege innen
Von der Eingangshalle zur Eissporthalle
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) ja
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Bodenbelag bestehet aus Gummi
Lichte Durchgangsbreite des Weges, Ganges, Flures an der engsten Stelle (Angabe in cm) 377 cm
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 243 cm
Aufzug
Eissporthalle
Welche Etagen sind über einen Aufzug zu erreichen Eissporthalle
Ist der Aufzug ohne Stufen erreichbar ja
Lichter Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 130 x 210 cm
Bewegungsfläche vor der Tür beim Einstieg (Breite x Tiefe) 252 x 410 cm
Wie wird die Tür geöffnet automatisch
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Treppe
Eissporthalle
Welche Etagen sind über Treppen zu erreichen? Eissporthalle
Wie viele Stufen, Schwellen hat die Treppe 32
Ist die Treppe mit einem Handlauf versehen ja, durchgängig auf beiden Seiten
Wenn ja, Höhe des Handlaufs vom Boden gemessen (Angabe in cm) 102 cm
Tür
Feuerschutz-Schiebetür
Lichte Durchgang der Tür (Breite x Höhe) 370 x 250 cm
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Bewegungsfläche vor der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Bewegungsfläche hinter der Tür (Breite x Tiefe) 300 x 300 cm
Service
Dürfen Assistenzhunde (Blindenführhunde, Begleithunde) mitgebracht werden ja (überall im Haus erlaubt)
Attraktionen außen
Ist ein Leitsystem vorhanden? nein
Sind Infotafeln vorhanden ja
Sind die Infotafeln blendfrei und in ausreichender Schriftgröße gestaltet ja
Attraktionen innen
Vorraum
Ist ein Leitsystem vorhanden nein
Gibt es mehrere Ausstellungsräume, -bereiche (Wenn ja: Für jeden Raum, Bereich wird ein eigener Fragebogen ausgefüllt!) ja
Bezeichnung des Raumes, Bereichs (Wenn nur ein Raum, Bereich vorhanden bitte allgemeingültigen Namen des Raumes nennen.) Vorraum
Sind gut tastbare Orientierungshilfen im Boden vorhanden
Sind Leitstreifen als Bodenidikatoren vorhanden
Gibt es bei einem akustischen Alarm (z. B. Feueralarm) ein optisch deutlich wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal
Automat
Getränkeautomat (kalt)
Standort Im Vorraum der Eissporthalle
Berührungsempfindlicher Bildschirm nein
Automat mit Sprachausgabe nein
Taktil erfassbare Bedienelemente
Eingang
Haupteingang
Art des Eingangs Haupteingang
Gibt es einen Klingelknopf nein
Gastronomie
Kufenflitzer
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
Speisekarte mit schnörkelloser und kontrastreicher Schrift
Anmerkungen Es sind keine Tische vorhanden, da hier nur Getränke ausgeschenkt werden.
Sanitärraum
Behinderten-WC
Gibt es eine Rampe vor der Tür (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangsbreite der Tür (Breite x Höhe) 95 x 208 cm
Wie wird die Tür geöffnet per Hand
In welche Richtung öffnet die Tür bzw. um was für eine Art der Tür handelt es sich nach außen
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Wenn die Tür aus Glas ist, ist sie kontrastreich markiert ja
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Beleuchtung der Sanitärräume Licht schaltet automatisch
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Wege außen
Vom Parkplatz zum Eingang
Weg von - nach Vom Parkplatz zum Eingang
Mit Stufen oder Schwellen versehen
Bodenbeläge der Wege bestehen aus Kopfsteinpflaster
Sind die Wege beleuchtet nein
Anmerkungen
Wege innen
Von der Eingangshalle zur Eissporthalle
Über Rampe (wenn ja, bitte das Modul "Rampe" ausfüllen!) nein
Über Stufen (wenn ja, bitte das Modul "Treppen" ausfüllen!) ja
Über Treppenlift (wenn ja, bitte das Modul "Treppenlift" ausfüllen!) nein
Lichte Durchgangshöhe des Weges, Ganges, Flures an der niedrigsten Stelle (Angabe in cm) 243 cm
Bedienelemente (z. B. Lichtschater) taktil erfassbar
Aufzug
Eissporthalle
Welche Etagen sind über einen Aufzug zu erreichen Eissporthalle
Ist der Aufzug ohne Stufen erreichbar ja
Lichte Durchgangshöhe der Tür in cm 210
Wie wird die Tür geöffnet automatisch
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Ist an der Tür eine Zuziehstange o. ä. nein
Wie sind die Bedienelemente, Beschilderung angebracht, gekennzeichnet
Bestätigung eines abgehenden Notrufes im Aufzug
Treppe
Eissporthalle
Welche Etagen sind über Treppen zu erreichen? Eissporthalle
Wie viele Stufen, Schwellen hat die Treppe 32
Ist die Treppe mit einem Handlauf versehen ja, durchgängig auf beiden Seiten
Wenn ja, Höhe des Handlaufs vom Boden gemessen (Angabe in cm) 102 cm
Sind Treppenstufen durch Farbe oder Kontrast markiert teilweise, nicht alle
Sind Treppenstufen im Haus durch Oberflächenstruktur (anderer Belag) markiert nein, keine
Tür
Feuerschutz-Schiebetür
Lichte Durchgangshöhe der Tür (Angabe in cm) 250 cm
In welche Richtung öffnet die Tür Schiebetür/Raumspartür
Service
Gibt es in ihrer Einrichtung Hilfen für hörbehinderte Menschen nein
Attraktionen außen
Ist ein Leitsystem vorhanden? nein
Sind Infotafeln vorhanden ja
Gibt es bei einem akustischen Alarm (z. B. Feueralarm) ein optisch deutlich wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal
Induktive Höranlage vorhanden
Attraktionen innen
Vorraum
Ist ein Leitsystem vorhanden nein
Gibt es mehrere Ausstellungsräume, -bereiche (Wenn ja: Für jeden Raum, Bereich wird ein eigener Fragebogen ausgefüllt!) ja
Bezeichnung des Raumes, Bereichs (Wenn nur ein Raum, Bereich vorhanden bitte allgemeingültigen Namen des Raumes nennen.) Vorraum
Sanitärraum
Behinderten-WC
Ist ein Alarmauslöser (Alarmknopf, Schnur) vorhanden, mit dem Hilfe gerufen werden kann ja, mit Schnur
Service
Verfügen Sie über Informationsmaterial für Menschen mit Lernschwierigkeiten, geistiger Behinderung sonstiges
Attraktionen außen
Ist ein Leitsystem vorhanden? nein
Sind Infotafeln vorhanden ja
Attraktionen innen
Vorraum
Ist ein Leitsystem vorhanden nein
Gibt es mehrere Ausstellungsräume, -bereiche (Wenn ja: Für jeden Raum, Bereich wird ein eigener Fragebogen ausgefüllt!) ja
Bezeichnung des Raumes, Bereichs (Wenn nur ein Raum, Bereich vorhanden bitte allgemeingültigen Namen des Raumes nennen.) Vorraum
Gastronomie
Kufenflitzer
Anmerkungen Es sind keine Tische vorhanden, da hier nur Getränke ausgeschenkt werden.
Sanitärraum
Behinderten-WC
Was für eine Armatur ist angebracht Dreharmatur
Bemerkung zur Armatur 10/5
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Ist ein Thermostat vorhanden nein
Wege außen
Vom Parkplatz zum Eingang
Weg von - nach Vom Parkplatz zum Eingang
Anmerkungen
Wege innen
Von der Eingangshalle zur Eissporthalle
Aufzug
Eissporthalle
Wie sind die Bedienelemente, Beschilderung angebracht, gekennzeichnet
Tür
Feuerschutz-Schiebetür
Gastronomie
Kufenflitzer
Dürfen Assistenzhunde mitgebracht werden
Anmerkungen Es sind keine Tische vorhanden, da hier nur Getränke ausgeschenkt werden.
  • Eissporthalle Treppe zur Tribüne
  • Eissporthalle Treppe zur Tribüne